Medizinische Information

DetailliertDie chinesischen Diagnose bildet den Grundstein zur Auswahl der richtigen Therapie. Kaum eine Diagnose berücksichtigt so viele Aspekte wie die der TCM. Durch detaillierte Befragung, Puls- und Zungenuntersuchungen kann man differenzierte Rückschlüsse auf evtl. Defizite ziehen, die kaum bei amderen Diagnosen möglich sind.

IndividuellChinesische Medizin besteht aus unterschiedlichen Betrachtungsweisen des Menschen. Die Therapie wird in der TCM immer individuell auf jeden Patienten zugeschnitten. Es gibt natürlich bei jedem Menschen gleiche Akupunkturpunkte, es ergeben sich aber je nach Veranlagung, Persönlichkeit, Lebensrythmus derMenschen ganz unterschiedliche Auswirkungen der jeweiligen Punkte.

HeilungDie Chinesischen Medizin zielt auf ganzheitliche Heilung und nicht auf Symptombekämpfung ab. Der Behandlungsschwerpunkt liegt nicht im Erfolg einer Medikation die das Symptom als Störer entfernt, sondern es geht um die Heilung eines Prozesses oder Lebenswandels, der den Patienten (chronisch) krank macht.

Behandlung

Sich selbst verstehen lernen

Der Erfolg der Chinesischen Medizin liegt in den vielfältigen Möglichkeiten der Behandlungsmethoden und der detaillierten Diagnostik. Oft kann die TCM bei chronischen Krankheiten Heilungsprozesse in Gang setzen, die die Schulmedizin nicht gelehrt hat. Durch das ganzheitliche Begreifen des kranken Zustandes des Betroffenen, gibt es viel mehr Wege, die man einschlagen kann, um der Ursache auf die Spur zu kommen. Setzt man als erkrankter Mensch rechtzeitiig auch auf die Zuhilfenahme der TCM, können sogar chronische Krankheiten verhindert werden. Das Nadeln von Akupunkturpunkten ist ein wichtiger Teilbereich der TCM. Mindestens ebenso wichtig ist die Ernährung und das Verändern seines eigenen Alltagtrotts zu einem bewussten Leben.

Anwendungen

Die fünf Säulen

Die Basis für eine Behandlung mit chinesischen Heilmethoden bilden die fünf Säulen der Chinesischen Medizin. Die TCM ist ein sensibles und komplexes System, was langjährige Erfahrungen in unterschiedlichen Anwendungen und ein hohes Maß an ganzheitlichem Wissen erfordert. Es ist mehr als ein Medikament oder eine Operationsmethode. Es ist eine über 2000 Jahre weise Heilkunst, die Lösungen für chronische Schmerzen, Entzündungen oder neurologische Erkrankungen bietet.